Wir erweitern die Angebote

Wir erweitern unser Grundstück. Nach und nach verändern wir.

Wir entfernen unseren Busch, um mehr Fläche zu haben. 

Dazu gehört auch Gartenarbeiten. Mit vielen großen und kleinen Händen geht es voran.



Doch wohin mit dem ganzen Buschresten?

Länger haben wir uns überlegt, dass wir gerne Hochbeete haben möchten.






Der Traum wird wahr.

Doch dafür muss man auch eine Menge arbeiten. Viel Fleiß und Erde wurde benötigt.

Die Hochbeete stehen
Nach einer Bauphase von zwei Tagen, stehen die Hochbeete
Die Äste werden verwendet
Die Reste die vom Busch herausgeschnitten wurden, werden hier sorgfällig verwendet als durchlässiger Boden
Grasschnitt und Äste sind drin
Jetzt wird das Bett im Boden ausgehoben
Mit vielen fleißigen Händen wird das zweite Beet herausgehoben.
Der erste Stich
Der erste Schritt für ein neues Bett.
Es kommt langsam zum Ende
Fertig
Jetzt muss nur noch die Blumenerde hinein.
Erledigt!
Jetzt heißt es warten, ob etwas wächst
Wächst da etwa schon etwas?
Voriger
Nächster
weitere Beiträge

Unsere Konzeption

Konzeption Haus der Jugend Stadt Niebüll Stand: Januar 2022 Inhaltsverzeichnis Organisation 1.1 Träger 1.2 Gesetzliche Rahmenbedingungen 1.3 Personal Grundlagen und Rahmenbedingungen 2.1 Gesetzliche Grundlagen und

Wir werden sportlich AKTIV!

Seit Anfang der Woche (06.06.23) dürfen wir unseren neuen Basketballkorb im Haus der Jugend begrüßen. Er ist mit seinen 3.05 Metern gut zum Werfen. Ganz

Minecraft Workshop

Dieses Jahr finden wieder einwöchige Minecraft Work-Shops mit Brigitta statt. An folgenden Daten findet der Work-Shop von 10 – 16 Uhr statt. -> 17.04 –

Beitragsarchiv